Die Ritterfahrten der APV von 1381

Die Liste der Ritterfahrten umfasst über 100 Städtenamen, die 100. Stadt führte die Pankgrafen 2007 nach Braubach am Rhein. Die Fahrten beginnen im Jahre 1881 mit einer Ritterfahrt nach Bernau, wie auch 1994 wieder. Die Zählung der Fahrten geht natürlicherweise auf die „Alte Pankgrafschaft 1381 von Wedding an der Panke bei Berlin“ bezogen. So fand 2010 die 631. Ritterfahrt als Freundschaftsfahrt nach Höxter statt. Manche dieser Ritterfahrten endeten allerdings statt als besonderes Ereignis mit Zerwürfnissen. So war 1959 eine „Ritterfahrt zur Eroberung der Herzen“ nach Ansbach geplant und am Ende war es ein bitterböser Streit mit dem Verdacht des Meineids. Manche Gemeinde nutzt die Ritterfahrten zur Selbstwertgewinnung: „1924 haben die Pankgrafen aus Berlin bei Ihrer Ritterfahrt Lychen erobert. Wegen der Insellage erachtete man es als schwierig, die Stadt über den Landweg einzunehgmen. Man entschloss sich, aus Fürstenberg über das Wasser zu kommen.

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Pankgraf#Ritterfahrten (Quelle)


Jahr des Heils Stadt/ Ziel/
Unternehmung
Ritter-
fahrt
numero
Seite der degenhardt`schen Chronik
 1882 Bernau (Hussitenfest) (Abwehr der Hussiten)  5.. 35 PERSEQUOR
1885 Tegeler Waldschlucht 505 40 PERSEQUOR
1886 Tegeler Urwald 5..  
1887 Tegeler Urwald 5..  
1890 Weidmannslust 5..  
1891 Pichelswerder 5.. 47 PERSEQUOR
1892 Nauen 5.. 48 PERSEQUOR
1893 Nedlitz (Römerschanze) 5..  
1894 Fehrbellin (Hackenburg) 5.. 51 PERSEQUOR
1895 Rheinsberg, Fürstenberg in Mecklenburg 5.. 55 PERSEQUOR
1896 Pankow 5..  
1897 Kelbra (Kyffhäuser) 517 56 PERSEQUOR
1898 Fürstenberg in Mecklenburg 5..  
1899 Grafenau(Spandau) 5.. 59 PERSEQUOR
1900 Spreewald 5..  
1901 Pritzwalk 5.. 61 PERSEQUOR
1902 Dubrow (Hof-Jagdrevier) 5..  
1903 Templin 5.. 63 PERSEQUOR
1905 Würzburg,  Rothenburg/Tauber, Nürnberg 5.. 65 PERSEQUOR
1906 Tangermünde 526  
1907 Braubach (Marksburg), Rüdesheim (Niederwald) 527 75 PERSEQUOR
1908 Augsburg, Göggingen, Dinkelsbühl, Rothenburg/T. 528 79 PERSEQUOR
1909 Holzminden, Hameln, Horn, Detmold 529 87 PERSEQUOR
1910 Coburg, Würzburg, Kitzingen, Landshut    
1911 Wernigerode, Brocken, Goslar am Harz, Reichstagsdebatte    
1912 Braunschweig, Han.-Minden    
1913 Kehlheim, Göttingen, Augsburg, Kulmbach    
1914 Friesack, Halberstadt, Quedlinburg 534  
1921 Schreiberhau    
1922 Neuruppin    
1923 Hermsdorf bei Wendisch-Buchholz 537   PERSEQUOR
1924

Fürstenberg, Lychen

   
1925 Fehrbellin, Hackenberg, Neuruppn    
1926 Neustrelitz, Neubrandenburg    
1927 Friesack, Bamberg, Ansbach, Dinkelsbühl    
1928 Stralsund, Schwerin in Mecklenburg, Teupitz 541  
1929 Wertheim, Neustadt, Bingen, Rüdesheim, Braubach 542 159 PERSEQUOR
1930 Swinemünde, Greifswald 543 169 PERSEQUOR
1931 Soest in Westfalen, Münster in Westfalen 544 173 PERSEQUOR
1932 Bernau (500. Hussitenfeier) (Abwehr der Hussiten) 545  
1933 Salzwedel, Berlin    
1934 Prenzlau, Greifswald, Putbus auf Rügen    
1935 Berlin-Wedding, Altenburg, Meißen    
1936 Mühlhausen in Thüringen, Hersfeld, Lübben/Niederlausitz    
1937 Pyritzr, Demmin,Berliner Schloß    
1938 Blankenburg, Bernburg, Bad-Saarow-Pieskow    
1939 Oybin, Hirschberg    
1950 Landzunge Schildhorn    
1951 Berlin-Wedding (700-Jahrfeier)    
1952 Berlin-Spandau (Große Heimatwoche)    
1953 Berlin Zoologischer Garten (Große Fehde)    
1954 Allg. Schnauferl-Klub Berlin (Fehde)    
1955 Hahnenklee (Ehrung d. Pankgrafen Paul Linke zum 90.)    
1956 Berlin-Spandau (725-Jahrfeier)    
1958 Hitzacker an der Elber    
1959 Rothenburg/Tauber, Dinkelsbühl
München (Teilnahme Oktoberfestumzug)
   
1960 Rhein-Mosel-Fahrt
Einweihung Pankgrafenturm und -Relief in Braubach
   
1961 Freundschaftsfahrt nach Tirol (Innsbruck)    
1962 Aachen, Soest, Herbstfahrt Tirol (Salzburg)
München (Teilnahme Oktoberfestumzug)
   
1963 Sturm Berliner Oktoberfest, München (Oktoberfestumzug)    
1964 Wolfsburg (Festumzug und VW-Werk), München    
1965 Braubach    
1966 Weilburg 588  
1968 Tecklenburg 589  
1969 Dortmund, Berlin-Lankwitz (Rathaus-Fehde)    
1970 Höxter 591  
1971 Berlin-Spandau (Pankgrafen-Eiche)
Höxter (Einweihung des Berliner Platzes)
   
1972 Osterode am Harz    
1974 Berlin-Spandau (Pankgrafen-Eiche)
Höxter (Einweihung des Berliner Platzes)
   
1976 Braubach (700 Jahre Stadtrecht)
New York (Jahre USA)
   
1977 Weilburg (Einweihung Pankgrafenplatz)    
1978 Wien (Hofburgball),
Ahlsfeld, Tecklenburg (Pankgrafenlinde)
   
1979 Duderstadt    
1980 Museumsdorf Düppel bey Berlin (Fehde) 600  
1981 Zitadelle Spandau,
Einweihung Pankgrafenpromenade Wedding,
600 Jahre Pankgrafschaft Aufstand aller Vasallenstädte, Soest
   
1982 Zitadelle Spandau (750 Jahre Spandau), Braubach    
1983

Helmstedt

   
1984 Hameln    
1985 Lengerich (Tecklenburger Land)    
1986 Soest (Pankgrafenweg öffentl. Namensgebung)    
1987 Braubach (Rhein in Flammen)    
1988 Tecklenburg (600-Jahrfeier), Weilburg (Kirmes)    
1989 Kirchweihfest Weilburg    
1990 Lengerich (Einweihung Pankgrafenlaterne)    
1991 Braubach am Rhein (1300-Jahrfeier)    
1992 Fürstenberg a.d.Havel (Freundschaftsfahrt)    
1993 Potsdam (1000-Jahrfeier),
Fürstenberg a.d.Havel (Fahnenweihe, 1. Schützenfest)
   
1994 Bernau (Hussitenfest) (Abwehr der Hussiten)    
1995 Lübben, Fürstenber a.d. Havel, Höxter, Soest    
1996 Westerkappeln, Lübben    
1997 Braubach am Rhein, Belzig    
1998 New Yorck (42. Steubenparade)    
1999 Soest 775-Jahrfeier, München Oktoberfestumzug    
2000 Lübben    
2001 Höxter    
2002 Regensburg    
2003 Kulmbach, Teupitz    
2005 Lengerich (Stadthalle)    
2006 Berlin Zitadelle Spandau    
2006 Transportgeleit “Odervit” Ratzdorf/Oder     PERSEQUOR
2007 Braubach 100 Jahre Vasallenstadt, dort Winzerfest 628  
2008 Tecklenbg.Land - 40. Jahrestag der Stürmung 629  
2009 Freundschaftsfahrt nach Osterode 630  
2010 Freundschaftsfahrt nach Höxter 631  
2011 Besuch bei der Elgersburger Ritterschaft    
2013      
  Und so geht es immer weiter ...    

So findet man uns

Wenn Sie an der Alten  Pankgrafen-Vereinigung von 1381 interessiert sind, oder sich informieren möchten, nehmen Sie bitte auf nachfolgendem Wege Kontakt zu der Vasallenstadt Osterode Land auf:

 

APV Osterode Land 
Der Statthalter 

Großkomtur Fred-Rainer Dunemann
Am Röddenberg 10 
37520 Osterode am Harz 

 

Tel.: 05522 - 8687787
Fax: 05522 - 4211

E-mail: info@apv-oha.de